Gratis Versand in Österreich ab 100€!
Facebook Instagram
Filter
GABY Wollstoff

Inhalt: 1.52 m² (11,84 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
Ab 16,99 €
HANNAH Wollstoff

Inhalt: 1.5 m² (11,33 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
16,99 €
%
Sofia – Merino Wollfleece, Softer Wollvelours - Tabakbraun/Beige

Inhalt: 1.4 m² (21,42 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
29,99 € 49,99 € (40.01% gespart)
Benedict - Wollstoff

Inhalt: 1.5 m² (13,33 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
19,99 €
Chace – Merino Feinjersey – Schwarz

Inhalt: 1.62 m² (9,25 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
14,99 €
Nordic - Walkloden / Kochwolle

Inhalt: 1.4 m² (15,71 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
21,99 €
%
Tally – Merino Wollstoff – Moessmer® – Schwarz

Inhalt: 1.34 m² (18,65 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
24,99 € 39,99 € (37.51% gespart)
Nelly – Wollvelours mit Kaschmir – Kaschmirwolle – Mantelwolle

Inhalt: 1.52 m² (12,49 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
Ab 17,99 €
FAVORIT Walkloden Kochwolle

Inhalt: 1.42 m² (14,08 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
19,99 €
Fabian - Kochwolle / Strickloden aus 100% Schurwolle

Inhalt: 1.42 m² (14,08 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
19,99 €
Samson – Lammfell mit 75% Wolle – Grau

Inhalt: 1.5 m² (12,66 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
18,99 €
Henry - Thermo Wollfleece (anthrazit melange)

Inhalt: 1.5 m² (8,66 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
12,99 €
Junus - Merino Feinjersey, schwer - Schwarz

Inhalt: 1.5 m² (11,99 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
17,99 €
%
Nala - Baby Lammfell

Inhalt: 1.52 m² (16,44 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
24,99 € 49,99 € (50.01% gespart)
Wolltuch Feingabardine Elasthan

Inhalt: 1.48 m² (6,75 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
9,99 €
Polaris - Öko-Tex® Walkloden

Inhalt: 1.42 m² (16,89 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
23,99 €
Hailey – Strick Walkloden – Rot-Multicolor

Inhalt: 1.5 m² (9,99 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
14,99 €
Regina - Kaschmir Wollstoff, Mantelwolle - Ecru

Inhalt: 1.5 m² (19,99 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
29,99 €
Siegfried Wollstoff - Wollweiß

Inhalt: 1.5 m² (15,99 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
23,99 €
%
Mountain - Kaschmir Wollstoff, Mantelwolle, Velour

Inhalt: 1.5 m² (13,33 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
19,99 € 29,99 € (33.34% gespart)
Christin - Merino Fein Walkloden

Inhalt: 1.42 m² (17,60 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
24,99 €
Addy – Thermo Woll-Doppelgewebe Lammfell / Strick

Inhalt: 1.54 m² (12,98 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
19,99 €
%
Walter - Wolltuch - Moos

Inhalt: 1.54 m² (6,49 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
9,99 € 19,99 € (50.03% gespart)
%
Hinrich - Woll-Velours - Jagdgrün

Inhalt: 1.5 m² (13,33 € / 1 m²)

Musterpreis: 1,00 €
19,99 € 24,99 € (20.01% gespart)

Wollstoffe als Meterware

Wer träumt nicht von einer kuschelig weichen Decke oder einem edlen Mantel aus wärmender Wolle? Das Naturprodukt wird seit Jahrhunderten wegen seiner Eigenschaften und seiner Optik in den verschiedensten Ausführungen hoch gelobt. 

Bei uns findet ihr daher eine große Auswahl an WolltüchernMantelwolle und Walkloden in verschiedensten Farben und Gewichtsklassen. Sollte das Passende einmal nicht dabei sein, meldet euch gerne bei unserer Stoffberatung und wir geben unser Bestes, um die perfekte Ware für euch zu finden!


Herkunft der Wollfasern

Die tierischen Fasern werden bei der Schafschur gewonnen. Dazu werden die Schafe mit Schermaschinen geschoren, wobei ein möglichst vollständig zusammenhängendes Wollkleid (Wollvlies) anfallen sollte. Danach wird die Wolle sortiert und bestimmtem Qualitätszonen zugeordnet. 

Bei einer schonenden Waschung werden anschließend Wollfett (Lanolin), Schmutz und Kletten entfernt. Wenn nötig kann bei einer Karbonisierung gegen pflanzliche Verunreinigungen vorgegangen werden.

Im letzten Schritt werden die Wollfasern zu Garnen versponnen. Dabei werden entweder glatte, feine Garne durch das Kammgarnspinnverfahren oder gröbere, voluminösere Garne durch das Streichgarnspinnverfahren erzeugt.

Aus den Garnen werden dann verschiedenste Wollstoffe gewebt, gestrickt oder gewalkt. 

Neben reinen Wollstoffen werden die Garne z.T. mit synthetischen Fasern angereichert, um so verbesserte Eigenschaften in Pflege, Scheuerbeständigkeit und Filzanfälligkeit zu erreichen. Die guten Eigenschaften der Wolle dominieren weiterhin, solange der Wollanteil bei mindestens 50% liegt.


Wichtige Eigenschaften

Wollstoffe sind abhängig vom Gewicht und der Kräuselung der Garne unterschiedlich isolierend. Feinere, glattere Kammgarne haben weniger Lufteinschlüsse und bieten eine geringere Wärmeisolation (Cool Wool). Die voluminösen Streichgarne hingegen isolieren und wärmen durch viele Lufteinschlüsse sehr gut, dabei handelt es sich z.B. um Stoffe wie Velour oder Walkloden.

In der Regel sind die Wollstoffe (je nach Feinheit) besonders weich und damit sehr angenehm auf der Haut zu tragen. Die weichste Wolle wird übrigens vom Merinoschaf gewonnen.

Die Wolle kann bis zu 30% des Eigengewichts in dampfförmiger Feuchtigkeit aufnehmen, ohne dass der Stoff sich dadurch feucht anfühlt (Hygroskopisch). Körpereigene Flüssigkeiten wie Schweiß werden chemisch gebunden und so neutralisiert. Aufgrund der stetigen Feuchtigkeitsaufnahme lädt sich der Stoff kaum auf. Wasser in Tropfenformen nimmt die Wolle nur langsam auf (Hydrophob).


Inspiration für euer nächstes Nähprojekt aus Wolle

  • Bekleidungen wie Hosen, Röcke, Kleider, Jacken, Mäntel, Westen oder Pullover
  • Accessoires wie Schals, Tücher, Mützen oder Handschuhe
  • Warme Unterziehbekleidung
  • Decken
  • Vorhänge oder Gardinen


Pflegehinweise

Wolle hat sehr gute selbstreinigende Fähigkeiten, bevor ihr euren Mantel also mühsam per Hand wascht, versucht es doch erst einmal mit ein paar Stunden locker an der frischen Luft aufhängen. Dabei verfliegen die unliebsamen Gerüche schon von ganz allein!

Sollte eine Wäsche doch einmal von Nöten sein, empfehlen wir eine kalte Handwäsche mit speziellem Wollwaschmittel.

Im Wäschetrockner dürfen reine Wollstoffe nicht getrocknet werden. Die Dehnbarkeit der Wollfasern wird im nassen Zustand noch größer, daher sollte die Ware als Schutz vor Verformung liegend getrocknet werden. 

Gebügelt werden sollte nicht heiß (Bügeln mit 1 Punkt) und am besten mit Dampffunktion oder einem feuchten Tuch. Eine chemische Reinigung ist mit Perchlorethylen möglich. Bleichen sollte man die Ware nicht.

Im Einzelfall gilt es aber immer die Pflegekennzeichen der jeweiligen Kleidung bzw. Stoffe zu beachten, da es durch Veredelungen, verschiedene Verarbeitungsverfahren oder Mischgarnen zu unterschiedlichen Pflegeansprüchen kommen kann.